Angebote zu "Probiert" (287525 Treffer)

Das habe ich alles schon probiert
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg´´, heißt es. Mit ausreichendem Willen, so könnte man meinen, sollte folglich jede Veränderung möglich sein. Was aber, wenn sich nichts bewegt? Mangelt es dann einfach am Willen? Allein damit sind Veränderungsblockaden nicht zu erklären, meint Horst Lempart. Als Coach ist ihm klar: Es muss noch andere ´´Ketten´´ geben, an denen seine veränderungswilligen Klienten liegen. Sieben davon, ´´Chains to Change´´ genannt, stellt er in diesem Buch vor. Gleichzeitig bietet er zahlreiche Interventionsmöglichkeiten an, mit denen man sich aus den Ketten lösen und wieder handlungsmächtig werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Alles schon probiert
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt unzählige Philosophien und Methoden zur Hundeerziehung - trotzdem haben Hundehalter heute scheinbar mehr Probleme als jemals zuvor. Thomas Riepe beschreibt in seinem Buch, was als Normal- und was als ´´Problemverhalten´´ unserer Vierbeiner angesehen werden kann und wie Hundehalter lernen können, damit umzugehen, wenn kein Training der Welt bislang ´´ihr´´ Hundeproblem beseitigen konnte. Ein wohltuendes Plädoyer für einen entspannteren Umgang mit Hundeproblemen: Genießen Sie das Leben mit Ihrem Hund - auch wenn er vielleicht nicht ´´perfekt´´ ist!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Du Hast Es Nur Noch Nicht Probiert
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Du Hast Es Nur Noch Nicht Probiert
€ 17.49 *
zzgl. € 2.95 Versand

Du Hast Es Nur Noch Nicht Probiert: Gerhard Schöne

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Gay Berlin
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Winner of Randy Shilts Award In the half century before the Nazis rose to power, Berlin became the undisputed gay capital of the world. Activists and medical professionals made it a city of firsts-the first gay journal, the first homosexual rights organization, the first Institute for Sexual Science, the first sex reassignment surgeries-exploring and educating themselves and the rest of the world about new ways of understanding the human condition. In this fascinating examination of how the uninhibited urban culture of Berlin helped create our categories of sexual orientation and gender identity, Robert Beachy guides readers through the past events and developments that continue to shape and influence our thinking about sex and gender to this day.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Wer sagt denn, dass Beton nicht brennt, hast Du...
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wer sagt denn, dass Beton nicht brennt, hast Du´s probiert? führt die Auseinandersetzung mit dem West-Berlin der 1980er Jahre im Blick auf das filmische Medium und die Institution Kino. Im Jahrzehnt vor dem Mauerfall verschrieb man sich nicht länger der Weltrevolution, sondern drang auf die Verwirklichung alternativer Lebensformen zwischen atomarer Endzeit und Häuserkampf, Schwul-/Lesbischsein und Feminismus, Punk, New Wave und Drogen. Die Abkehr von dem, was normal ist, äußerte sich in ästhetischen Experimenten, kostümhaften Inszenierungen oder in der Verweigerung vieler Filme und Videos, einer geschlossenen Narration zu folgen. Der Ort des Kinos, an dem man ganze Nächte verbrachte, spielte im damaligen West-Berlin eine wichtige Rolle. Während eine Vielzahl von Spielstätten in besetzten Häusern entstand, die zusammen mit dem 1970 gegründeten Arsenal einen Gegenpol zur kommerziellen Kinolandschaft bildeten, wurden städtische Räume zu temporären Projektionsorten umfunktioniert, an denen sich Film, Super-8-Installationen, Musik und Performance gegenseitig hervorbrachten. Das Buch setzt die gleichnamige Filmreihe, die im Oktober 2006 im Kino Arsenal stattfand, mit anderen Mitteln fort. Rainer Bellenbaum, Justin Hoffmann, Mathias Heyden & Ines Schaber, Dirk Schaefer, Stefanie Schulte Strathaus, Marc Siegel, Nicole Wolf und Florian Wüst nähern sich der besonderen gesellschaftlichen wie kulturellen Verfasstheit der eingeschlossenen Stadt auf unterschiedliche Weise aus der Gegenwart heraus, die Künstlerin Krimo entwarf für das Buch eine Karte der Erinnerung. Who says concrete doesn´t burn, have you tried? deals with 1980s West Berlin in regard to the medium of film and the institution of cinema. In the decade before the fall of the Berlin Wall, one was no longer committed to the World Revolution but intent on realizing alternative ways of life, between the nuclear apocalypse and the squatter´s movement, between being gay/lesbian and feminist, between punk, new wave and drugs. The renouncement of normality was expressed in aesthetic experiments, costumed mises-en-scène, or the refusal of many films to adhere to a self-contained narration. The cinema as a space where one spent entire nights played an important role in West Berlin in those days. While a large number of venues opened in squatted houses, which together with the Kino Arsenal, founded in 1970, formed a counter-pole to the commercial cinema landscape, urban spaces were converted to temporary projection locations in which film, super-8 installations, music, and performance bred each other. The book expands on the film series of the same name screened at Kino Arsenal in October 2006. Rainer Bellenbaum, Justin Hoffmann, Matthias Heyden & Ines Schaber, Dirk Schaefer, Stefanie Schulte Strathaus, Marc Siegel, Nicole Wolf, and Florian Wüst address the specific social and cultural conditions of the enclosed city in a variety of ways seen from the present, while the artist Krimo contributed a map of memory to the book.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Berlin Then and Now als Buch von Nick Gay
€ 15.79 *
ggf. zzgl. Versand

Berlin Then and Now:Damals und Heute Nick Gay

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Axel Hotel Berlin - Gay only
€ 209.00 *
ggf. zzgl. Versand

DZ/Ü

Anbieter: 5vorflug - Lastmi...
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Axel Hotel Berlin - Gay only
€ 209.00 *
ggf. zzgl. Versand

DZ/Ü

Anbieter: FTI - Pauschal
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Probiert - kapiert
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

trainiert den Lernstoff, der für den Erwerb des Hauptschulabschlusses notwendig ist (Grundrechenarten, Verknüpfung von Rechenarten, Gleichungen und Formeln, Bruchrechnen, Textaufgaben) inklusive CD-ROM mit interaktiven Mathematikaufgaben Lösungen sind separat erhältlich: als gedrucktes Exemplar (Bestell-Nr. 36955APD, 3. Auflage) als PDF zum Download (Bestell-Nr. 36955ADL, 3. Auflage) als CD-ROM (Bestell-Nr. 36955A, 3. Auflage)

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot