Angebote zu "Literature" (3.084.416 Treffer)

Berlin-Paris (1900-1933) als Buch von
101,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin-Paris (1900-1933):Begegnungsorte Wahrnehmungsmuster Infrastrukturprobleme im Vergleich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
A voir à Berlin (Verkaufseinheit 5 Ex.) als Buc...
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

A voir à Berlin (Verkaufseinheit 5 Ex.):Guide pratique pour visites découvertes de la ville Clemens Beeck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Collected Papers II als Buch von Ernst Eduard K...
69,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Collected Papers II:Function Theory Geometry and Miscellaneous. 1. Aufl. 1975 Reprint 2015 of the 1975 edition Ernst Eduard Kummer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Soziale und Angewandte Psychiatrie als Buch von...
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale und Angewandte Psychiatrie:Psychiatrie der Gegenwart. 2. Aufl. 1975. Softcover reprint of the original 2nd ed. 1975 H. Argelander

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Wissenschaftskommunikation - Perspektiven der A...
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftskommunikation - Perspektiven der Ausbildung - Lernen im Museum . Médiation et communication scientifique - Perspectives dans le domaine de la formation - Apprendre au musée:Dritte Tagung der Wissenschaftsmuseen im deutsch-französischen Dialog . Berlin 14. bis 16. Oktober 2007. Mit einem Vorwort von Bernhard Graf und Thomas Schneider. Dialogues franco-allemands des musées de sciences. 3 e Rencontre. Berlin du 14 au 16 octobre 2007. Préface par Bernhard

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Letzte Einkehr
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Tagebuch? Ein Roman! Von der ´´Glückskatastrophe´´ des Nobelpreises bis ins ´´Vorzimmer des Todes´´ reicht der Bogen dieses Tagebuchromans. Das Glück eines neuen Lebens in Berlin, Reisen, weltweiter Ruhm auf der einen Seite, auf der anderen schmerzliche Selbstentfremdung durch die neue öffentliche Rolle, Krankheit und Verfall: Letzte Einkehr ist die gnadenlos dargebotene ´´Geschichte eines Erkaltens´´, durch die sich wie ein roter Faden der Plan zu einem letzten, radikal persönlichen Buch mit dem Titel Letzte Einkehr zieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.08.2019
Zum Angebot
Portfolio BAMF Zusatzqualifizierung für Lehrkrä...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: erfolgreich bestanden, , Veranstaltung: Zusatzqualifizierung für Lehkräfte in Integrationskursen, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei dieser Arbeit handelt es sich um einen Unterrichtsentwurf. Es wird eine Stunde für einen Integrationskurs geplant. Bei der Zielgruppe handelt es sich um einen heterogenen Integrationskurs mit 10 Teilnehmern, die aus verschiedenen Ländern kommen. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung des Themas ´´Einkauf, Lebensmittel´´ und der Analyse des verwendeten Lehrwerks ´´Schritte plus´´ unter dem Aspekt der Heterogenität und Binnendifferenzierung. Portfolio BAMF Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Integrationskursen 2014. Unterrichtsfeinplanung zum Thema ´´Was darf`sein?´´ Lektion 5, Berliner Platz 1 Neu - thematischer Arbeit mit 147 Pkt. von möglichen 150 bewertet. Zusatzqualifizierung von Lehrkräften im Bereich Deutsch als Fremdsprache Unterrichtsfeinplanung zum Thema ´´Was darf sein?´´ aus Berliner Platz 1 Neu in einem Integrationskurs und Analyse des Lehrwerks ´´Schritte plus´´ unter dem Aspekt der Binnendifferenzierung und Heterogenität Portfolio im Rahmen der Zusatzqualifizierung von Lehrkräften im Bereich Deutsch als Fremdsprache beim VHS Landesverband Niedersachsen April 2014

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Letzte Einkehr
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Gegensatz zu seinem berühmten ´´Galeerentagebuch´´, das eine Komposition aus den jahrzehntelangen Aufzeichnungen während der inneren Emigration im sozialistischen Ungarn darstellt, handelt es sich bei den hier vorgelegten späten Tagebüchern von Imre Kertész um ein unbearbeitetes, ursprünglich nicht für die Öffentlichkeit gedachtes ´´journal intime´´ von überraschender, oft verstörender Offenheit. Es umfaßt die Jahre seiner äußeren Emigration - die Loslösung von Ungarn, dessen postsozialistische Entwicklung ihn immer stärker an präfaschistische Zeiten erinnert, und die Niederlassung in der Wahlheimat Berlin, wo ihn 2002 die ´´Glückskatastrophe´´ des Nobelpreises ereilt.Das damit verbundene ´´rare Geschenk guten Lebens´´ weiß er nach Jahrzehnten äußerster Einschränkung zwar durchaus zu genießen - exklusive Restaurants in Berlin, Paris und New York oder die Luxushotels von Gstaad und Madeira -, doch stärker sind die Aufzeichnungen ab jetzt von den Klagen über die ´´erwürgenden Anforderungen des Ruhms´´ und die dadurch einsetzende Selbstentfremdung grundiert, über das Nachlassen der Schaffenskraft und den ´´unerträglichen Terror des Alters´´. Ein ´´Trivialitäten-Tagebuch´´ nennt er sein Diarium schließlich. Von der gewohnten Schärfe seiner zeitdiagnostischen und ästhetischen Reflexionen, der Prägnanz der Momentaufnahmen haben seine Tagebücher indes nichts verloren. Leitmotiv bleibt das Schreiben, das Ringen um die Gestaltung der in diesen Jahren entstehenden Prosawerke ´´Liquidation´´ und ´´Dossier K.´´ sowie des geplanten ´´Sonderberg´´-Romans. Schreiben ist für ihn die einzige Legitimation seines Lebens. Als Krankheit und Schmerzen dominieren, macht er sich mit unerhörter Kühnheit zum gnadenlosen Chronisten des eigenen Verfalls ´´im Vorzimmer des Todes´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Gay Berlin
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Winner of Randy Shilts Award In the half century before the Nazis rose to power, Berlin became the undisputed gay capital of the world. Activists and medical professionals made it a city of firsts-the first gay journal, the first homosexual rights organization, the first Institute for Sexual Science, the first sex reassignment surgeries-exploring and educating themselves and the rest of the world about new ways of understanding the human condition. In this fascinating examination of how the uninhibited urban culture of Berlin helped create our categories of sexual orientation and gender identity, Robert Beachy guides readers through the past events and developments that continue to shape and influence our thinking about sex and gender to this day.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot